Der BVAU
Mediathek
Presse

Presseberichte

Für Anfragen wenden Sie sich bitte an presse@bvau.de. Gleiches gilt bei Interesse an der Aufnahme in den Presseverteiler des BVAU oder wenn Bildmaterial des BVAU benötigt wird.

Ist die negative Koalitionsfreiheit in Gefahr?

Die Bundesregierung, besser gesagt ein Teil der Bundesregierung, namentlich das Bundesministerium für Arbeit und Soziales, oder besser gesagt dessen Leitung, hat unmissverständlich die Stärkung der Tarifbindung auf die Agenda gesetzt. Spätestens das „Weißbuch Arbeiten 4.0“ lässt daran keinerlei Zweifel. Ist die negative Koalitionsfreiheit in Gefahr? Dieser Frage geht BVAU-Präsident Zumkeller im Editorial der aktuellen Ausgabe des Betriebs-Beraters nach.

Wie überregulierter Arbeitsschutz die Gleichberechtigung hemmt

Mit großen Initiativen und umfangreichen Gesetzen müht sich die Regierung beim Thema Frauenförderung. Dabei zeigt BVAU-Präsident Alexander Zumkeller in seiner aktuellen Kolumne für HAUFE Online: Gleichberechtigung beginnt im Kleinen, Hindernisse ergeben sich in unerwarteten Bereichen – zum Beispiel beim Thema Arbeitsschutz und Toiletten.

Meta-Blogs sind mega stark: Spannende Blogs rund ums Arbeitsrecht

Juristen waren nicht immer die Pioniere in Sachen Social Media. Gerade im Arbeitsrecht ist inzwischen ein kleines Ökosystem an spannenden Blogs entstanden. Thematisch erschlossen wird es durch den Meta-Blog „Expertenforum Arbeitsrecht“ein Gespräch mit Silvio Fricke, Geschäftsführer des Bundesverbandes der Arbeitsrechtler in Unternehmen e.V. (BVAU) und Mit-Initiator des „EFAR“.

Erfolgreich mit dem BR verhandeln

Es gibt nicht den einen richtigen Weg für Betriebsratsverhandlungen – jede Verhandlung ist anders. Umso wichtiger ist es daher, jede Steuerungsmöglichkeit zu nutzen, die besteht. Eine wichtige ist die professionelle Vorbereitung der Verhandlung. Praxishinweise hierfür einschließlich eine Checkliste für die Verhandlungsvorbereitung zeigt BVAU-Präsidiumsmitglied Sandra Bierod-Bähre in einem aktuellen Beitrag für die Arbeit und Arbeitsrecht auf.

Schwerbehindertenrecht: Praxistaugliche Reformen notwendig

Das Schwerbehindertenrecht ist reformbedürftig - nicht durch mehr Bürokratie, wofür zuletzt der Gesetzgeber gesorgt hat, sondern durch Anpassung an betriebliche Gegebenheiten und Strukturen. BVAU-Präsident Alexander R. Zumkeller liefert dafür in seiner neuen Kolumne für HAUFE Online genügend Gründe.

BVAU-Termine

21.02.2019

Auftakttreffen der RG WEST in 2019 am 21. Februar in Düsseldorf

Das Auftakttreffen unserer Regionalgruppe WEST in 2019 findet am Donnerstag, den 21. Februar im Düsseldorfer Büro von KLIEMT.Arbeitsrecht statt.

mehr...

11.02.2019

Nächstes Treffen der RG SÜDOST bei GE Healthcare

Das Auftakttreffen unserer Regionalgruppe SÜDOST in 2019 findet am Montag, den 11. Februar 2019 bei GE Healthcare in München statt.

mehr...

07.02.2019

RG MITTE mit nächsten Treffen in Eschborn (7. Februar 2019)

Das nächste Treffen unserer Regionalgruppe MITTE findet am Donnerstag, den 7. Februar 2019 bei der Dt. Gesellschaft für internationale Zusammenarbeit (GiZ) in Eschborn statt.

mehr...

04.02.2019

Auftakttreffen der RG NORD am 4. Februar 2019 (Luther, Hamburg)

Das Auftakttreffen unserer Regionalgruppe NORD in 2019 findet am Montag, den 4. Februar im Hamburger Büro der Luther Rechtsanwaltsgesellschaft statt.

mehr...

29.01.2019

RG Ost startet im neuen Jahr am 29. Januar in Berlin

Das nächste Treffen unserer Regionalgruppe OST findet am 29. Januar 2019 bei Universal Music in Berlin statt; BVAU-Mitglied Christian Bodler läd in die Unternehmenszentrale ein.

mehr...

>> Zur Terminübersicht