In Zusammenarbeit mit unserem Medienpartner „Arbeit und Arbeitsrecht“ aus dem HUSS Verlag bieten wir aufgrund sehr hoher Nachfrage ein weiteres Webinar zu diesem Thema an und zwar am 16. November 2020 ab 10.00 Uhr (bis max. 11.30 Uhr).

Unter dem Titel „Quo vadis Arbeitszeiterfassung: ArbG Emden und der Gesetzgeber“ geht Olaf Möllenkamp, Richter am Arbeitsgericht Lübeck auf Inhalt und Relevanz der Entscheidung des Arbeitsgerichts Emden zur Arbeitszeiterfassung im betrieblichen Alltag ein. Des weiteren wird die aktuelle politische Lage zum Thema beleuchtet („Gutachten ohne Ende“). So dann stellt sich die Frage, welche Handlungsempfehlungen vor dem Hintergrund dieser Gemengelage gegeben werden können.

Die Anmeldung zum Webinar – welches für BVAU-Mitglieder erneut kostenlos ist – hat bitte direkt auf der Webseite der „Arbeit und Arbeitsrecht“ zu erfolgen: HIER ANMELDEN . Eine Anerkennung der Teilnahme an diesem Webinar in Form einer FAO-Bescheinigung ist möglich. Die Bescheinigung wird durch den Verlag im Nachgang zum Webinar ausgestellt.

Mitglieder

Alle Informationen zur Mitgliedschaft im BVAU

Zum Mitgliederbereich des BVAU

ANZEIGE

advertisement

Aktuelles

Nächste Termine

BVAU Jobbörse

Strategische Partner

Newsletter