Presseberichte

Insbesondere aber nicht nur die Mitglieder aus dem (erweiterten) Präsidium des BVAU werden inzwischen als Autoren zahlreicher Praxisbeiträge in der Fach- und Tagespresse angefragt, kommentieren aktuelle Entwicklungen im Arbeitsrecht oder stehen für redaktionelle Hintergrundgespräche zur Verfügung. Nur die jeweils aktuellsten Ergebnisse dieser Tätigkeit finden Sie hier aufgeführt. Bei Fragen zu einzelnen Pressestimmen, Kommentaren oder Fachbeiträgen wenden Sie sich bitte an unsere Geschäftsstelle.

16. November 2023 Aufreger Elterngeld

Eine Höchstgrenze beim Elterngeld dient nur der Neiddebatte – die Ansätze müssen grundlegender sein, meint BVAU-Präsident Alexander Zumkeller ins einem Beitrag für die aktuelle Ausgabe des Personalmagazin. In der jetzigen Form macht die Inanspruchnahme von Elterngeld das Fernbleiben von der Arbeit zu attraktiv. Das ist keine Absage an das Elterngeld – aber wichtiger ist es, Anreize zum schnellen Wiedereinstieg in den Beruf zu schaffen.

PDF ansehen >
7. November 2023 Betriebsratsvergütung – ein Dauerbrenner II

Den Vorschlägen der „Kommission Rechtssicherheit in der Betriebsratsvergütung“ folgte im November sehr schnell ein Gesetzentwurf: Kann beim Thema Betriebsratsvergütung nun ein Schlusspunkt gesetzt werden? Jedenfalls die Kommission hat den Auftrag „Rechtssicherheit in der Betriebsratsvergütung zu schaffen“ mit Bravour geleistet, kommentiert BVAU-Präsident in der ZAU und gibt allerdings weitere Hinweise.

PDF ansehen >
20. September 2023 Legalize It! Vom Fluch und Segen der Cannabis-Freigabe
Der Gesetzgeber macht – wieder einmal – halbe Sachen! Der Gesetzgeber darf uns Arbeitsrechtler nicht im Regen stehen lassen, meint BVAU-Präsident Alexander Zumkeller in der Ausgabe 9/2023 der Zeitschrift für Arbeitsrecht im Unternehmen (ZAU) mit Blick auf die angekündigte Cannabis-Freigabe. Er mahnt dringend Begleitregelungen an und macht hierzu Vorschläge.
PDF ansehen >
7. Juli 2023 „Die Betriebsratsvergütung – ein Dauerbrenner“
Die Apelle an eine (notwendige?) „Modernisierung“ der Betriebsratsvergütung häufen sich mal wieder. Braucht es eine Reform? Warum dem nicht so ist, führt BVAU-Präsident Alexander Zumkeller für Ausgabe 6/2023 der Zeitschrift für Arbeitsrecht im Unternehmen (ZAU) aus.
PDF ansehen >
3. Mai 2023 BVAU ist in nur 10 Jahren zur festen Größe geworden
Der Bundesverband der Arbeitsrechtler in Unternehmen (BVAU) ist am 29. April 2023 zehn Jahre alt geworden. Zeit u.a. für die Redaktion von HAUFE ein Zwischenfazit nach einer Dekade des Wirkens zu ziehen. Mehr ->
18. April 2023 Fachkräftemangel – ein Arbeitsrechtsthema?
Der Arbeitskräfte- (nicht nur Fachkräfte-)Mangel hat sich manifestiert. Kann das Arbeitsrecht helfen, Arbeitskräfte zu finden oder zu binden? Oder ist der Arbeitsrechtler bei diesem Thema gar überflüssig? Auf diese und weitere Fragen geht BVAU-Präsident Alexander Zumkeller in diesem Beitrag für die Zeitschrift für Arbeitsrecht im Unternehmen (ZAU) ein.
PDF ansehen >
30. März 2023 Auch vor Gericht muss Lachen erlaubt sein
In der Justiz menschelt es: Es wird gebrüllt, Schwäbisch geschwätzt und sogar gedichtet. Manchmal passiert auch Peinliches in der sonst so nüchternen Disziplin. BVAU-Präsident Alexander R. Zumkeller lässt 30 Jahre ehrenamtliche Richtertätigkeit in seiner neuesten Kolumne für HAUFE Online Revue passieren. Mehr ->
21. Februar 2023 Restrukturierung und Reorganisation 4.0
In Zeiten des „war for talents“ kommen Arbeitgeber mit einer „hire & fire“-Strategie nicht weiter. Fantasie ist gefragt, um Beschäftigte zu halten und (um-) zu qualifizieren. Der bestehende rechtliche Rahmen hilft nicht immer hinreichend, meint BVAU-Präsident Alexander Zumkeller in der ZAU 2/2023 – ein Appell auch an den Gesetzgeber.
PDF ansehen >
8. Februar 2023 Energiepreisbremsen sind heißer Kandidat für die goldene Zitrone
Die neuen Gesetze zur Einführung von Preisbremsen bei Erdgas und Wärme sind in Kraft getreten. Nach Einschätzung unseres Präsidenten Alexander R. Zumkeller in Form seiner neuesten Kolumne für HAUFE Online hat der Gesetzgeber darin wieder einmal mehr Fragen etwa rund um die Arbeitsplatzerhaltungspflicht offengelassen als Antworten gegeben. Mehr ->
25. Januar 2023 Anpassungen im Arbeitszeitgesetz: Konkrete Umsetzungshinweise
Dem BVAU e.V. als Vertretung der Arbeitsrechtler in Unternehmen ist daran gelegen, an der Gestaltung praktisch umsetzbaren Arbeitsrechts mitzuwirken. Nach der Veröffentlichung der Urteilsgründe der BAG-Entscheidung vom 13.09.2022 (1 ABR 22/21) zur Arbeitszeiterfassung scheint es wichtig, zwischen rechtlichen Erfordernissen und politischem Willen zu differenzieren, wie die aktualisierte Verbandsposition zum Thema verdeutlich (Abgedruckt in ZAU 1/2023).
PDF ansehen >

Strategische Partner

Medienpartner

Kooperationen und Förderer

Nächste Termine

App

Die neue BVAU-App steht in allen relevanten App-Stores ab sofort für den Download zur Verfügung: Nie wieder Termine, Informationen und Hinweise des BVAU verpassen.