Pressemitteilungen

Hier finden Sie aktuelle Pressemitteilungen des BVAU zu aus unserer Sicht wichtigen Themen und wichtigen Entwicklungen im Verband. Aus Gründen der Übersichtlichkeit verzichten wir auf die fortlaufende Darstellung unserer Pressemitteilungen seit unserer Gründung im April 2013. Bei Fragen hierzu wenden Sie sich bitte an unsere Geschäftsstelle.

5. April 2022 BVAU erweitert Partnerschaft mit dem Fachverlag Fachmedien Otto Schmidt KG
Ab April 2022 wird der Fachverlag „Fachmedien Otto Schmidt KG“ (FMOS) die bestehende Partnerschaft mit dem BVAU nochmals deutlich erweitern. „Wir freuen uns sehr auf die weitere Zusammenarbeit mit der Fachmedien Otto Schmidt KG und die daraus resultierenden Vorteile für unsere Mitglieder“, kommentiert BVAU-Präsident Alexander R. Zumkeller. „Vor allem die Kooperation bei der Herausgabe der neuen ´Zeitschrift für Arbeitsrecht im Unternehmen (ZAU)` als fachlich hochwertige, unabhängige und am Markt frei erhältliche Zeitschrift, die für alle unsere Mitglieder kostenlos im Mitgliedsbeitrag enthalten ist, deckt sich neben vielen weiteren Benefits aus der Zusammenarbeit hervorragend mit unserem Anspruch und unseren Zielen“, so Zumkeller weiter.
PDF ansehen >
1. Februar 2022 BVAU zur Neuregelung von virtuellen Sitzungen endlich auch für Sprecherausschüsse
Endlich hat der Gesetzgeber die längst überfälligen Anforderungen der Praxis, auch virtuelle Sitzungen der Wahlausschüsse für Sprecherausschüsse zuzulassen, umgesetzt. Gleichwohl bleibt der Gesetzgeber in vielen anderen Bereichen der betrieblichen Mitbestimmung weit hinter dem Bedarf der Unternehmenspraxis zurück – etwa bei elektronischen Wahlen zu Arbeitnehmervertretungen oder der Entfristung von Übergangsregelegungen, beispielsweise zu virtuellen Betriebsversammlungen und Einigungsstellen.
PDF ansehen >
17. Dezember 2021 Der Gesetzgeber sollte nicht alles regeln
Ein Kommentar von BVAU-Präsident Alexander R. Zumkeller zu den arbeitsrechtlichen Vorhaben der Ampelkoalition noch auf Grundlage des zum Zeitpunkt des Redaktionsschlusses veröffentlichten Sondierungspapiers der inzwischen fixierten Ampelkoalitionäre. Für die Ausgabe 12/2021 der Personalführung ein erster Überblick – und einige Tipps vom Betriebspraktiker für die Politiker, was die Arbeitswelt wirklich braucht (und was nicht).
PDF ansehen >
12. Juli 2021 Mitglieder des geschäftsführenden Präsidiums des Bundesverbandes der Arbeitsrechtler in Unternehmen e.V. (BVAU) erneut als „führende Köpfe des HR-Managements“ ausgezeichnet
Auch in diesem Jahr wurden – wie bereits in den Jahren 2015, 2017 und 2019 – BVAU-Präsident Alexander R. Zumkeller sowie BVAU-Vizepräsident Prof. Dr. Rupert Felder als führende Köpfe im Personalwesen (Kategorie Management) ausgezeichnet.
PDF ansehen >
9. März 2021 BVAU fordert Ausweitung der Digitalisierung von Einzelprozessen in der Betriebsverfassung auf anstehende Betriebsratswahlen in den Unternehmen
Auch Wahlvorstände müssen virtuell tätig werden können // Beschlussfassung des Betriebs-rats, Betriebsversammlungen: Virtuelle Option muss über den 30. Juni 2021 hinaus bleiben // Planungssicherheit für bevorstehende Restrukturierungen und Betriebsratswahlen notwendig. Die vollständige Pressemitteilung ist HIER abrufbar.
PDF ansehen >
29. September 2020 Handlungsfähigkeit in den Betrieben sichern: BVAU fordert Verlängerung befristeter Sonderreglungen zur Digitalisierung von Einzelprozessen in der Betriebsverfassung
In einem offenen Brief an Bundesarbeitsminister Hubertus Heil appelliert der BVAU im Namen seiner annähernd 600 Mitglieder, Arbeitsrechtler aus Unternehmen aller Größen und Branchen, notwendige Anpassungen bei bestehenden Regelungen mit Hinblick auf die aktuelle Corona-Lage in der Betriebsverfassung vorzunehmen. Die Pressemitteilung ist hier abrufbar.
PDF ansehen >
29. April 2020 Sieben Jahre BVAU: Das Netzwerk für Arbeitsrechtler in Unternehmen etabliert sich
Mit inzwischen fast 600 Mitgliedern, seinen strategischen Partnern, Fördermitgliedern und Kooperationspartnern blickt der BVAU e.V. im Mai 2020 nunmehr auf sieben Jahre erfolgreiche Verbandstätigkeit zurück. "Wir wollten von Anfang nicht nur die „Stimme der Praxis“ im Arbeitsrecht sein, sondern als diese auch ernst genommen werden. Das ist uns im Rückblick gerade auf die letzten 12 Monate zunehmend gelungen und macht uns entsprechend stolz.“, kommentiert BVAU-Präsident Alexander R. Zumkeller.
PDF ansehen >
9. April 2020 Arbeitszeiterfassung: BVAU fordert Gesetzgeber zum Handeln auf
Bereits im Mai 2019 hat der europäische Gerichtshof den Staaten in der EU und damit auch Deutschland die „Hausaufgabe“ gegeben, Sorge dafür zu tragen, dass neben den Ruhezeiten auch die täglichen Arbeitszeiten erfasst werden müssen. Inzwischen wird die Rechtsprechung in Deutschland aktiv: „Eine gesetzliche Regelung infolge der EuGH-Entscheidung ist nun dringend und zeitnah geboten!“.
PDF ansehen >
3. April 2020 BVAU gewinnt mit Job- und Recruiting-Plattform Legalhead weiteres Fördermitglied
Ab April 2020 wird Legalhead den BVAU als weiteres Fördermitglied unterstützen. „Wir freuen uns, eine solch moderne Job- und Recruiting-Plattform speziell für den juristischen Bereich wie Legalhead als Fördermitglied gewonnen zu haben", kommentiert BVAU-Präsident Alexander Zumkeller.  Gerade die jährlich durchgeführten Kapazitätsumfragen des BVAU unter seinen Mitgliedern zum personellen Bedarf arbeitsrechtlicher Kapazitäten in den Unternehmen - zuletzt im März 2020 - zeigen deutlich, wie schwer es ist, qualifizierte Arbeitsrechtler zu gewinnen.
PDF ansehen >
25. März 2020 Bundesverband der Arbeitsrechtler in Unternehmen warnt erneut vor Kapazitätsproblemen im Unternehmensarbeitsrecht
Fast 90% der befragten Unternehmensarbeitsrechtler erwarten ein höheres oder deutlich höheres Arbeitsvolumen im Arbeitsrecht in den kommenden Monaten. Dies geht aus der inzwischen im vierten Jahr in Folge vorgenommenen Umfrage des Bundesverbandes der Arbeitsrechtler in Unternehmen (BVAU) unter seinen Mitgliedern hervor. Gleichzeitig ergeben sich alarmierende Hinweise auf einen echten Fachkräftemangel im Arbeitsrecht.
PDF ansehen >

ANZEIGE

advertisement advertisement

Strategische Partner

Medienpartner

Kooperationen und Förderer

Nächste Termine

App

Die neue BVAU-App steht in allen relevanten App-Stores ab sofort für den Download zur Verfügung: Nie wieder Termine, Informationen und Hinweise des BVAU verpassen.