Presseberichte

Insbesondere aber nicht nur die Mitglieder aus dem (erweiterten) Präsidium des BVAU werden inzwischen als Autoren zahlreicher Praxisbeiträge in der Fach- und Tagespresse angefragt, kommentieren aktuelle Entwicklungen im Arbeitsrecht oder stehen für redaktionelle Hintergrundgespräche zur Verfügung. Nur die jeweils aktuellsten Ergebnisse dieser Tätigkeit finden Sie hier aufgeführt. Bei Fragen zu einzelnen Pressestimmen, Kommentaren oder Fachbeiträgen wenden Sie sich bitte an unsere Geschäftsstelle.

30. September 2020 Nicht gerade appetitlich
Das geplante und sich bereits im Gesetzgebungsverfahren befindende Gesetz zur Verbesserung des Vollzugs im Arbeitsschutz (kurz Arbeitsschutzkontrollgesetz) sieht ein Verbot von Werkverträgen und Leiharbeit in der Fleischindustrie vor. Die Diskussion, ob ein solches Verbot sinnvoll und rechtlich überhaupt möglich ist, hat unter Experten bereits eingesetzt. Auch BVAU-Präsident Alexander R. Zumkeller macht sich in einer weiteren Kolumne für HAUFE Online seine Gedanken dazu. Mehr ->
29. September 2020 Betriebsratssitzungen: BVAU fordert, dass Gesetzesänderungen weitergelten
In einem offenen Brief an Bundesarbeitsminister Hubertus Heil appelliert der BVAU Ende September im Namen seiner annähernd 600 Mitglieder, Arbeitsrechtler aus Unternehmen aller Größen und Branchen, notwendige Anpassungen bei bestehenden Regelungen mit Hinblick auf die aktuelle Corona-Lage in der Betriebsverfassung vorzunehmen. HAUFE Online berichtet zu dieser Initiative des Verbandes. Mehr ->
8. September 2020 Babylon ist überall
Als Arbeitsrechtler – insbesondere wenn man eine globale Zuständigkeit hat, noch dazu Labour Relations macht und damit sozusagen das "Schweizer Messer von HR" ist – lernt man jeden Tag dazu, findet BVAU-Präsident Alexander R. Zumkeller. Und da geht es nicht nur um Vorschriften und Regelungen in anderen Ländern, sondern häufig auch um Sprache, erläutert er in seiner neuesten Kolumne für HAUFE Online. Mehr ->
13. Juli 2020 Keine Gleichmacherei, wo sie nicht passt
Unterschiedliche Gruppen von Beschäftigten profitieren in unterschiedlichem Maße von Regelungen, die wiederum nicht von allen gleichermaßen finanziert werden. Greift hier das Solidarprinzip, nach welchem die Starken die Lasten des Schwachen mittragen? BVAU-Präsident Alexander R. Zumkeller legt in seiner aktuellen Kolumne für HAUFE den Finger in die Wunde der ein oder anderen Querfinanzierung und wagt sich sogar in die Vorstandsetagen deutscher Unternehmen. -> Mehr
7. Juli 2020 Weshalb Arbeitsrechtler und HRM beste Freunde werden sollten
Arbeitsrechtler werden von Personalern oft zu spät eingebunden, so dass Fehler entstehen, die im Nachhinein schwer zu korrigieren sind. Ähnlich verhält es sich mit Führungskräften, die mit rudimentären Arbeitsrechtskenntnissen loslegen, und HR bzw. die Arbeitsrechtler im Unternehmen gar nicht erst um Rat fragen. Weshalb Arbeitsrechtler/innen und HRM beste Freunde werden sollten, erläutert BVAU-Präsident Alexander Zumkeller in einem Beitrag für die aktuelle Ausgabe des HR Managers.
PDF ansehen >
10. Juni 2020 Agile betriebliche Mitbestimmung
Vor knapp zwei Jahren entstand bei unserem Präsidiumsmitglied Sandra Bierod-Bähre die Idee des „Mitbestimmungs-Scrums“. Auslösend war der Gedanke, dass die betriebliche Mitbestimmung möglichst nah am Unternehmensalltag sein sollte. In der aktuellen Ausgabe der „Arbeit und Arbeitsrecht“ hat Sandra Bierod-Bähre Hintergrund und Handlungsempfehlungen zur Umsetzung der Idee nun verschriftlicht.
PDF ansehen >
27. Mai 2020 Mit Passierschein durchs Dorf
Bundesregierung und Bundestag machen derzeit inhaltlich vieles Wichtige richtig. Mitunter scheint manches aber unkoordiniert und aktionistisch zu sein. Ob das wirklich notwendig ist? Hätte man in den wenigen Monaten seit dem Corona-Ausbruch nicht wenigstens dazulernen können? Darüber macht sich BVAU-Präsident Alexander R. Zumkeller ins einer neuesten Kolumne für HAUFE Online Gedanken. Mehr ->
20. Mai 2020 Kooperation statt Konfrontation

Die Betriebsverfassung ist ein ausgezeichnetes Mittel in der Bewältigung von Krisen. Auch jetzt hat sie sich wieder in schwieriger Zeit bewährt. Erleben wir ein neues Miteinander der Betriebsparteien? Dieser Frage geht BVAU-Präsident Alexander Zumkeller ausführlich in einem Fachbeitrag für die aktuelle Ausgabe des Personalmagazins nach.

PDF ansehen >
20. Mai 2020 „Gemeinsame Ziele schweißen zusammen“
Worin das Geheimnis guter Zusammenarbeit zwischen den Betriebsparteien liegt, erläutern BVAU-Vizepräsident und Senior Vice President Global HR bei Heidelberger Druck, Prof. Dr..  Rupert Felder und der Gesamtbetriebsratsvorsitzende Ralph Arns in einem ausführlichen Interview der aktuellen Ausgabe des Personalmagazins.
PDF ansehen >
15. April 2020 Nach der Corona-Lage: Was bleibt hängen?
Ostern in der Corona-Lage: Nun ja, das ist nicht gerade das, was man sich wünscht. Aber als Arbeitsrechtspraktiker denkt BVAU-Präsident Alexander R. Zumkeller noch ein wenig weiter, gar bis Weihnachten, und überlegt sich, was er dann im Rückblick zwischen Ostern und Weihnachten erlebt haben wird. Mehr ->

Mitglieder

Alle Informationen zur Mitgliedschaft im BVAU

Zum Mitgliederbereich des BVAU

ANZEIGE

advertisement

Nächste Termine

BVAU Jobbörse

Strategische Partner

Newsletter