Presseberichte

Insbesondere aber nicht nur die Mitglieder aus dem (erweiterten) Präsidium des BVAU werden inzwischen als Autoren zahlreicher Praxisbeiträge in der Fach- und Tagespresse angefragt, kommentieren aktuelle Entwicklungen im Arbeitsrecht oder stehen für redaktionelle Hintergrundgespräche zur Verfügung. Nur die jeweils aktuellsten Ergebnisse dieser Tätigkeit finden Sie hier aufgeführt. Bei Fragen zu einzelnen Pressestimmen, Kommentaren oder Fachbeiträgen wenden Sie sich bitte an unsere Geschäftsstelle.

27. Januar 2022 Dem technischen Fortschritt hinterherhinkend
§ 129 BetrVG, der vorübergehend ermöglicht, dass Betriebsversammlungen und Sitzungen der Einigungsstelle wieder digital stattfinden können, läuft Ende März aus. BVAU-Präsident Alexander R. Zumkeller ist im RAhmen siener aktuellen Kolumne für HAUFE Online tief in die Historie eingetaucht und fragt sich, warum wir uns eigentlich immer so schwertun, wenn es um Reformen des Betriebsverfassungsgesetzes geht. Mehr ->
9. Dezember 2021 Arbeitsrecht im Koalitionsvertrag: Knappe sieben Seiten
Nun ist es also so weit. Der Koalitionsvertrag steht, alle Parteien haben zugestimmt, die Minister werden ernannt. BVAU-Präsident Alexander R. Zumkeller hat die arbeitsrechtlichen Pläne der Ampelkoalition genau unter die Lupe genommen und findet, die neue Regierung verpasst einige Chancen für sinnvolle Weichenstellungen. -> Mehr
26. November 2021 Limbo-Tanzen ohne Latte
Am 24. November legte die Ampelkoalition den über Wochen erarbeiteten Koalitionsvertrag vor. BVAU-Vizepräsident Professor Dr. Rupert Felder hat das Vertragswerk genau unter die Lupe genommen und kommt nicht umhin, einige Anmerkungen in Form eines Kommentars für HAUFE Online zu machen. Mehr ->
25. November 2021 Warum das Betriebsrätemodernisierungsgesetz nicht ausreicht
BVAU-Präsident Alexander Zumkeller in einem „Streitgespräch“ mit Dr. Johanna Wenckeback (Leiterin Hugo Sinzheimer Institut) in der Personalwirtschaft (Ausgabe 11/2021)., welches eigentlich gar kein Streitgespräch ist. Denn die „Betriebsverfassung 4.0“ muss her. Und zwar schnell, ganz schnell.
PDF ansehen >
24. November 2021 3G am Arbeitsplatz: „Wie am Flughafen in der Priority Line“
BVAU-Vizepräsident Prof. Dr. Rupert Felder im Interview mit der Wirtschaftswoche zur Umsetzung der neuen Vorschriften im eigenen Unternehmen. Mehr -> 
11. November 2021 Corona-Gesetzentwurf: Viel Geld für keine Information
Am 8. November legte die Ampelkoalition einen Gesetzentwurf zum Ende der "Epidemischen Lage von nationaler Tragweite" vor. Professor Rupert Felder, Vizepräsident des BVAU, erklärt bei Haufe.de, warum der Gesetzesentwurf des Trios nichts Neues bringt. Corona-Gesetzentwurf: Viel Geld für keine Information Mehr ->
27. Oktober 2021 Neue Regierung, neues Arbeitsrecht (?) – Die Wünsche der Praktiker
BVAU-Präsident Alexander R. Zumkeller hofft, dass die neuen Regierungskoalitionäre seine Mahnungen in der neuen Kolumne für HAUFE-Online lesen werden. Am besten, bevor der Koalitionsvertrag unterschrieben wird. Und dass sie seine Empfehlungen bei ihrer Arbeit in den nächsten vier Jahren auch beherzigen werden - denn ein "Weiter so!" darf es seiner Ansicht nach nicht mehr geben. MEHR ->  
20. September 2021 Besser zu Hause bleiben
Kaum fährt BVAU-Präsident Alexander R. Zumkeller in den Urlaub und hat mal eine Weile kein wachsames Auge auf den Gesetzgeber, geht es auch schon schief: Passt einen Moment lang keiner auf, lässt er sich Regelungen einfallen, die völlig praxisfremd sind und die den Arbeitgeber am Ende ratlos zurücklassen, meint er in seiner aktuellen Kolumne für HAUFE Online. Mehr ->
9. August 2021 Die arbeitsrechtlichen Pleiten dieser Legislaturperiode
Es ist an der Zeit, anlässlich der nun zu Ende gehenden Legislaturperiode eine Bilanz aus Sicht eines Arbeitsrechtlers zu ziehen. BVAU-Präsident Alexander R. Zumkeller wirft in seiner aktuellen Kolumne für HAUFE Online einen kritischen Blick auf die letzten vier Jahre. Mehr ->
18. Juni 2021 Auf dem Prüfstand: die Bundestagswahl und das Arbeitsrecht
Die Bundestagswahl ist nicht mehr fern und es ist nicht unüblich, dass Vereine, Verbände und Gewerkschaften "Wahlprüfsteine" verfassen. Sich diesen anzunehmen, ist eine Herausforderung: Nicht richtungspolitisch sollen sie sein, sondern rein aus Praktikersicht. BVAU-Präsident Alexander R. Zumkeller wagt einen ersten Aufschlag in diesem Wahljahr in Form seiner aktuellen Kolumne für HAUFE Online. Mehr ->

Für Mitglieder



ANZEIGE

advertisement

Nächste Termine

Strategische Partner

Newsletter